Kontakt

VHF - Hinterlüftete Vorhangfassaden

Immer mehr werden in letzter Zeit Fassadenverkleidungen angefragt. Hier haben wir erst vor kurzem einige schöne Objekte realisiert (s. Fotos)

Die Vorteile der hinterlüfteten Vorhangfassade (VHF) gegenüber dem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) sind:

  • Die Dauerhaftigkeit
    VHF sind langlebig, UV- und witterungsbeständig und müssen auf längeren Zeitraum hin nicht gepflegt oder neu gestrichen werden. Algenbildung findet nicht statt.
  • Die Nachhaltigkeit
    Es werden keine Hartschäume eingesetzt, die belastende Stoffe enthalten
  • Der Brandschutz
    Das eingesetzte Material ist nicht brennbar, eine Brandausbreitung von Stockwerk zu Stockwerk wird unterbunden
  • Die Entsorgung
    Alle Bestandteile können problemlos aufgeteilt und ohne Sondermüllklassifizierung getrennt entsorgt werden. Metallunterkonstruktionen sind recycelbar.
  • Die Sicherheit
    VHF können sich nicht vollsaugen oder von der Wand fallen, weil der Kleber nicht hält. Die Befestigung erfolgt gemäß statischem Nachweis mit bauaufsichtlich zugelassenen Befestigungen.
Anzeige entfernen